Halberstädter Fleischersteak in der Tüte


Halberstädter Fleischersteak in der Tüte

Zutaten
4 Schweinesteaks zu je 180 g
4 Zwiebeln
2 Salz- oder Gewürzgurken
600 g Kartoffeln
80 g magerer Speck
Salz, Kümmel, Edelsüßpaprika, Senf, 1 Bund Petersilie
Aluminiumfolie

Zubereitung
Geschälte rohe Kartoffeln und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden, mit grobgehackter Petersilie, Salz und Paprika vermengen und auf vier Stücke leicht gefetteter Aluminiumfolie (ca. 30 cm x 26 cm) verteilen. Alles mit dünnen Speckstreifen bedecken. Schweinesteaks mit einer Mischung aus Paprika, gehacktem Kümmel und Senf bestreichen und auf die
Speckstreifen legen. Längs geschnittene Gurken und je ein Stängel frische Petersilie werden auf die vorbereiteten Steaks verteilt. Folie wie eine Tüte zusammenfalten und im Grill oder Rohr (ca. 260 Grad) etwa 18 Minuten garen. In der Tüte servieren und dazu frischen Salat geben.
In der Halberstädter Gaststätte Zum Sommerbad wird das Halberstädter Fleischersteak in der Tüte angeboten.
Der Verfasser wünscht Ihnen beim Nachkochen viel Erfolg.
Wenn Sie es jedoch bevorzugen, das Gericht im Original zu genießen, kommen Sie einfach in die Halberstädter Gaststätte Am Sommerbad,
Pe