Försterschüssel

Rezept für eine Bockswieser Försterschüssel
Für alle Förster und Forstgehilfen nach der Jagd

Man nehme je nach Bedarf Zwiebeln, Speck Schweinebraten Pilze ( Champignons ) etwa Demiglace 1 Ei Salat der Saison
Speck und Zwiebeln in der Pfanne angehen lassen, den in Würfel geschnittenen Schweinebraten ( am Besten Nacken ) mit anbraten, die geschnittenen Pilze hinzufügen, Würfelkartoffeln ( von Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln ) hinzugeben.
Alles in der Pfanne abwürzen mit  Pfefffer und Salz und vorhandenen Kräutern,  dann mit etwas Demiglace ablöschen.
Anrichten sollte man auf einem großen Teller, mit Spiegelei garnieren und eine Salatumlage aus Salaten der Saison beigeben.
Eingereicht von: Küchenchef Volker Berrisch
Pe